By

Elisabeth Hahn
Wir laden zu einem weiteren interessanten Vortrag zum Themenschwerpunkt „Gesundheitsförderung“ ein: Was pflegende Angehörige brauchen Pflegende Angehörige haben zwei Aufgabenfelder zu meistern: Einerseits die Betreuung und Pflege des Angehörigen zu organisieren oder oft auch selbst durchzuführen. Andererseits soll jeder pflegende Angehörige Zeit für Erholung, Zeit für sich, Zeit für soziale Kontakte und vieles mehr finden....
Read More
Pflegegeld erhalten und Geld sparen
Betreuungskosten als außergewöhnliche Belastung Wenn Sie Pflegegeld ab der Pflegestufe 1 beziehen, können Sie die Betreuungskosten Ihrer Pflege und Betreuung zu Hause als außergewöhnliche Belastung im Steuerausgleich geltend machen. Die steuerfreien Zuschüsse, wie etwa das Pflegegeld oder die Förderung einer 24 Stunden Betreuung sind vorher in Abzug zu bringen. Steuerlich abzugsfähige Aufwendungen: In Rechnung gestellte...
Read More
Vortrag trotz Pflege gesund
Workshops für pflegende Angehörige „Wie es gelingt, trotz Pflege gesund zu bleiben.“ Am 18.10.2016 fand im Panoramasaal der Privatklinik Goldenes Kreuz das Modul 2 unserer Workshopreihe für pflegende Angehörige statt. Modul 2 Das Leben gestalten In sich selbst hineinhorchen und in den anderen hineinfühlen. Die ursprüngliche Beziehung wird belastet durch eine neue Ebene „ die...
Read More
Pflegegeldbezieher in Österreich Stand 2014
Pflegebedarf ist die Gesamtheit der Hilfen nach Art, Umfang und Dauer, die eine Person aufgrund von Krankheit oder Behinderung, unter Berücksichtigung ihrer vorhandenen Ressourcen und dem Anspruch der Ganzheitlichkeit, bei den Verrichtungen des täglichen Lebens durch andere benötigt. Aus dem Pflegebedarf ergeben sich die Leistungen, die notwendig sind, um aus professioneller Sicht eine qualitativ hochwertige,...
Read More
Veranstaltung Goldenes Kreuz Beachtung Patientenwillen
In der Pflegeberatung dreht sich der Kern des Gespräches nicht ausschließlich um die gesetzlichen Rahmenbedingungen, sondern um die Begleitung in der Auseinandersetzung mit den Themen. Der Blick in die Zukunft  – ins Alter, in die nächste Phase einer Erkrankung, in den Zustand nach einem Unfall –  werden fachlich begleitet. In der Befassung mit der Erstellung...
Read More
Stammtisch für organisierende, betreuende und pflegenede Angehörige
Die offene Gesprächsrunde bietet Möglichkeit Fragen zu stellen, Erfahrungen zu berichten und sich mit anderen pflegenden Angehörigen auszutauschen. Moderiert werden die Runden von Elisabeth Hahn oder Marina Koubek. Auf Wunsch werden spezielle Themen besprochen. Wann: ab März 2016 jeden ersten Dienstag im Monat Uhrzeit: 17:00 bis 19:00 Uhr Wo: Cafe 7 Stern; Siebensterngasse 31, 1070...
Read More
Die zunehmende Lebenserwartung und die hohe Erwartung an die Lebensqualität haben weitreichende Konsequenzen für die Gesellschaft, die Wirtschaft aber auch für die kleineren Systeme, wie Generationen und Familien. Selbstbestimmtes Altern ist eine Forderung der älteren an die jüngere Generation. Im Erwachsenenalter besteht der Anspruch selbstbestimmt am sozialen, kulturellen, wirtschaftlichen und spirituellen Leben teilzunehmen. Im Rahmen...
Read More
barrierefreies Wohnen
Barrierefreies Wohnen ist als Schlagwort in aller Munde. Betroffen sind aber nicht ausschließlich Menschen mit Behinderung, die etwa in einem Rollstuhl fahren  –  Betroffen sind wir alle in unseren unterschiedlichen Lebensphasen. Eine Mutter mit Kinderwagen, der junge Mann mit  einem Gips am Fuß, aber eben auch der ältere Mensch und dessen Pflegeperson profitieren von Barrierefreiheit....
Read More
Ohne die Arbeit pflegender Angehöriger wäre die Pflege und Betreuung bereits zu einer nicht bewältigbaren Aufgabe im Sozial- und Gesundheitswesen geworden. Derzeit gibt es in Österreich rund 452.000 Pflegegeldbezieher und Pflegegeldbezieherinnen. Ein Großteil möchte zu Hause leben und dort gepflegt werden. Rund 80 Prozent werden von ihren Angehörigen, zumeist Frauen, gepflegt und betreut. Diese Unterstützung...
Read More
Sich mit dem Thema Pflege zur rechten Zeit zu beschäftigen, bedeutet in der Regel, sich dann damit zu beschäftigen, wenn man noch keine Pflege benötigt! Die aktuelle „Pflege-Diskussion“ zeigt: Es gibt keinen gesicherten Plan, wie der steigende Pflegebedarf in Zukunft organisiert und vor allem finanziert werden soll. Nach dem Motto: „Jeder kann pflegebedürftig werden. Pflegebedürftigkeit...
Read More
1 2