Was pflegende Angehörige brauchen

Wir laden zu einem weiteren interessanten Vortrag zum Themenschwerpunkt „Gesundheitsförderung“ ein:

Was pflegende Angehörige brauchen

Pflegende Angehörige haben zwei Aufgabenfelder zu meistern:

Einerseits die Betreuung und Pflege des Angehörigen zu organisieren oder oft auch selbst durchzuführen.

Andererseits soll jeder pflegende Angehörige Zeit für Erholung, Zeit für sich, Zeit für soziale Kontakte und vieles mehr finden.

In diesem Vortrag erhalten Sie viele fachliche Informationen aus der Praxis und Antworten auf die Fragen und
Probleme, die sich aus den Pflegesituationen ergeben.

Gleichzeitig bietet die Kleingruppe Zeit und Raum, um die eigene Situation zu reflektieren und Fragen zu stellen.

Wann:

Mittwoch 25. Januar 2017

Uhrzeit:

18:30 Uhr

Wo:

Goldenes Kreuz Privatklinik (Panoramasaal)

Lazarettgasse 16-18

1090 Wien

Vortragende:

DGKP Elisabeth Hahn (Geschäftsführerin MeinPflegegeld.at)

 

DER EINTRITT IST FREI, WIR BITTEN UM IHRE ANMELDUNG:
Frau Friederike Bruckmaier, Telefon: (01) 40 111-9515,
Telefax: (01) 40 111-9525 oder gesellschaft@oeggk.at

 

Über den Autor

„Mein Ziel ist es nicht, besser zu sein als alles andere,
sondern das Beste für sie zu bewirken.“

Kommentar abgeben